Schlagwörter

, , ,

Paprica ist nicht Paprika

Da wollte man bei Maggi wohl zeigen, wie polyglott man ist. Leider ging es daneben: “Paprica” ist Gewürzpaprika; Paprikaschoten heißen auf Italienisch “peperoni“. Wahrscheinlich hat man geglaubt, das sei den überwiegend deutschsprachigen Käuferinnen und Käufern zu scharf. Aber warum schreibt man dann nicht einfach “Paprika”?

Beim nächsten Mal könnte man auch das Fähnchen richtig herum drehen …

Advertisements