Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der Müll, mit dem Weihnachten eingepackt wird, stinkt mal wieder zum Himmel. In diesem Blog kann aller Verpackungs- und Sondermüll kostenlos abgeliefert werden. Der Müll wird zunächst gesammelt und pünktlich zum Fest an Heiligabend umweltschonend entsorgt. Vorschläge für ein Recycling wären willkommen, allein, mir fehlt der Glaube an die Möglichkeit eines solchen.

Folgender Müll befindet sich bereits in der Sammlung:

„Weihnachtissimo
Freude in allen Größen und Farben!“ (Tchibo)

„10 % mehr Weihnachten“ (Mobilcom-Debiltel)

“Bald ist Weihnachten – mit Galeria Kaufhof”

„Zauberhafte Weihnachten mit Disney –
jetzt in Ihrem REWE“

“Dieses Jahr ist Weihnachten einen Monat früher”
(SEAT zum Verkaufsstart des SEAT Leon am 24. November)

“Der Weihnachtsmann ist Apotheker:
24 besondere Tage für Leib und Seele”
(TV-Apotheken-Spiegel 12/12)

“Eigentlich hätten wir auch zu einem anderen Termin feiern können. Aber dieser hat sich schon herumgesprochen: 24.12.
Geburtsdatum unbekannt, gefeiert wird trotzdem.
weihnachten-ist-geburtstag.de
(Evangelische Kirche in Hessen und Nassau)

„Christkind findet Stadt.
Weihnachtsstadt Nürnberg –
hier ist das Christkind zu Hause.“
(tourismus.nuernberg.de)

„Christmas Countdown“ oder „Weihnachts-Countdown“
(deutsch: Advent)

„Weihnachten wird der Brüller“
(RTL)

„Offizieller Partner des Weihnachtsmannes“
(DHL)

„Fröhliche Wow-Nachten!“
(Vodafone)

„Weihnachten bis zum 14. Januar verlängert“
(o2)

Wer sammelt mit?

Advertisements