Schlagwörter

, , , , , ,

„Liebes-Aus: Lothar Matthäus und sein Dessous-Model gehen getrennte Wege.“

Da haben die Augsburger Allgemeine und GMX wohl etwas missverstanden: Joanna Tuczynska war Lothar Matthäus‘ Freundin, aber sie war doch nicht sein Dessous-Model. Oder hat sie ihm auch Männerunterwäsche vorgeführt? Ob diese Medien analog getitelt hätten, wenn Frau Tuczynska Apothekerin oder Lehrerin wäre?

BILD ist noch deutlicher: „Lothar Matthäus ist sein Dessous-Model los.“ Als wäre Frau Tuczynska eine Schlampe, um die es nicht weiter schade ist.

Schade, dass Bild so unausrottbar frauenfeindlich ist! Und schade, dass so viele Frauen das lesen!