Schlagwörter

, , , , , ,

„Liebes-Aus: Lothar Matthäus und sein Dessous-Model gehen getrennte Wege.“

Da haben die Augsburger Allgemeine und GMX wohl etwas missverstanden: Joanna Tuczynska war Lothar Matthäus‘ Freundin, aber sie war doch nicht sein Dessous-Model. Oder hat sie ihm auch Männerunterwäsche vorgeführt? Ob diese Medien analog getitelt hätten, wenn Frau Tuczynska Apothekerin oder Lehrerin wäre?

BILD ist noch deutlicher: „Lothar Matthäus ist sein Dessous-Model los.“ Als wäre Frau Tuczynska eine Schlampe, um die es nicht weiter schade ist.

Schade, dass Bild so unausrottbar frauenfeindlich ist! Und schade, dass so viele Frauen das lesen!

Advertisements