Schlagwörter

, , , , , , , ,

„Diversity“ ist englisch und bedeutet Vielfalt, Vielfältigkeit, Mannigfaltigkeit, Verschiedenheit, Ungleichheit, oder – wenn man Fremdwörter mag: Diversität. Anscheinend reicht keines dieser Wörter an den englischen Begriff heran, denn:

„Am 11. Juni 2013 feiern wir bundesweit den 1. Deutschen Diversity-Tag!“

Auf der Webseite steht zwar, dass BP Europe SE, Daimler, die Deutsche Bank und die Deutsche Telekom sich 2006 zusammengeschlossen und die Charta der Vielfalt in Deutschland initiiert haben, für die Bezeichnung des Feiertages musste es aber wohl englisch sein. Ich wundere mich nur, dass er nicht „Diversity Day“ heißt. Ich jedenfalls spreche, wenn ich vorher „Diversity“ lese, „Tag“ automatisch wie (engl.) „tag“ aus.

Advertisements