Schlagwörter

, , , ,

Vor fast einem Jahr habe ich mich über die ebay-Standardeinstellung der Benachrichtigung bei höheren Geboten aufgeregt, in der man dazu aufgefordert wird, erneut zu bieten, wenn jemand mehr geboten hat als man selbst. Glücklicherweise kann man diese Standardeinstellung ausschalten; das schont Nerven und Geldbeutel.

Seit kurzem erscheint, wenn man ein beobachtetes Angebot aufruft, eine Zeile mit dem Text: „Bieten Sie jetzt, um einen guten Preis zu erhalten!“ Diese Zeile kann man nicht ausblenden. Das ist umso ärgerlicher, als sie vollkommen unsinnig ist, weil sie der Logik von Auktionen nämlich genau widerspricht. Wer jetzt bietet, erhält vielleicht einen guten Preis, aber wahrscheinlich nicht die gewünschte Ware – anders gesagt: Von dem guten Preis kann man sich nichts kaufen, wenn der Artikel am Ende zu einem höheren = schlechten Preis von jemand anderem ersteigert wurde.

Advertisements