Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Gestern abend wurde im RBB-Kulturradio ein Interview mit der Schauspielerin Inge Keller ausgestrahlt. Frage der Interviewerin: „Was hat bei Ihnen den Wunsch ausgelöst, Schauspielerin werden zu wollen?“

Strenggenommen wird das Gegenteil von dem gesagt, was gemeint ist. Als ob die Berufswahl der Schauspielerin nicht aus freiem Willen erfolgt sei, sondern mit innerem, pathologischem Zwang verbunden gewesen wäre. Das erinnert an Watzlawicks berühmten Satz: „Wenn Du mich wirklich liebtest, würdest Du gerne Knoblauch essen“.

Advertisements