Schlagwörter

, , , , ,

In Belgien sind die meisten Lebensmittel französisch und niederländisch etikettiert (die deutschsprachige Minderheit findet sich irgendwie zurecht). Bei meiner Lieblingsmayonnaise wurde eine platzsparende Lösung gefunden:

Calvé

Auf der Rückseite nimmt man es nicht mehr so genau. Calvé gehört zum niederländisch-britischen Konzern Unilever, und das ist wahrscheinlich ein ausreichender Grund, hier nicht België/Belgique und Brussel/Bruxelles zu schreiben, sondern auf die völkerverbindende Kraft der englischen Sprache zu vertrauen:

Unilever
Advertisements