Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Nomen est omen. Marine Le Pen, Vorsitzende der französischen Partei Front National, nimmt das Attentat auf Charlie Hebdo zum Anlaß, die Wiedereinführung der Todesstrafe zu propagieren.

Ich stelle mit Staunen fest, daß Robert Badinters Buch „Contre la peine de mort“ (noch) nicht ins Deutsche übersetzt ist. Badinter hatte 1981, im Jahr seines Amtsantritts als Justizminister unter Präsident Mittérand, die Abschaffung der Todesstrafe in Frankreich durchgesetzt.

Advertisements