Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Demeter Gefühle

Fühl die (viele) Kraft, die (viele) Ruhe und den (vielen) Wald, die (viele) Freude, die (viele) Liebe und das (viele) Meer (vielmehr). – Was soll diese Gefühlsduselei? Und kann man die Botschaft nicht in einer intelligenten und sprachlich korrekten Form rüberbringen?

@ CWD: Du hast schon letztes Jahr im August davon gewußt – ich habe die Anzeige erst jetzt in der März-Ausgabe von Schrot & Korn gesehen.

Advertisements