Schlagwörter

, , , , ,

Gerade in der Radiowerbung:

Er: Was machst du für einen Stress?
Sie: Bei Kaufland gibt es Hackfleisch für nur 1 € 69!
Er: Und da machst du so einen Stress?
Sie: Ja. Das ist nämlich eine Schweinerei. Wenn das Fleisch so billig ist, dann kann das nicht mit rechten Dingen zugehen. Wie und auf wessen Kosten kommt so ein Preis zustande, und was ist das für ein Fleisch, das man so billig kaufen kann?

Schön wär’s …
In Wirklichkeit sagt die hysterisch wirkende Frau in der Radiowerbung natürlich etwas ganz anderes. Sie spricht von dem tollen Angebot, das man sich nicht entgehen lassen darf.

Wer sich trotzdem über Billigfleisch informieren möchte, kann hier anfangen, nachzulesen:
http://www.focus.de/gesundheit/videos/die-wahrheit-ueber-discounter-steaks-schauen-sie-dieses-video-bevor-sie-billig-fleisch-kaufen_id_4408164.html
http://www.zdf.de/frontal-21/frontal21-dokumentation-tierfabrik-deutschland-von-billigfleisch-und-wegwerfkueken-39776940.html

Advertisements